Responsive image

on air: 

Julia Vorpahl
---
---
rettungsschirm-bielefeld
Radio Bielefeld hilft

Gemeinsam gegen die Krise

Radio Bielefeld hilft!

Damit Bielefelds Geschäfte auch im November weiter laufen.

Das Coronavirus bestimmt im Jahr 2020 unser aller Alltag und schränkt uns ein. Nachdem schon im Frühjahr sehr viele Bielefelderinnen und Bielefelder vor riesigen Herausforderungen standen, trifft es einige auch jetzt wieder hart. Für den kompletten Monat November werden erneut ganze Branchen heruntergefahren. Dazu zählen die Restaurants, Bars und Clubs der Stadt, aber auch die Unternehmen und Unternehmer der Freizeit- und Veranstaltungsbranche und viele nicht medizinische Dienstleistungen.

Lasst uns alle gemeinsam helfen und Angebote aus Bielefeld annehmen!

Viele Betriebe schaffen auch jetzt wieder Angebote, mit denen sie trotz der angeordneten erneuten Schließung weiter für uns da sind. Lasst uns diese Angebote annehmen. Lasst uns gemeinsam den Puls der Stadt zum Beben bringen – jetzt wieder!

Wir in Bielefeld stehen das durch! Alle zusammen sind wir stark!

Wenn ihr selber von der Schließungsanordnung betroffen seid, und ein Angebot habt – stellt es ein! Es ist dann für uns alle sichtbar und wir können es nutzen. Möglich machen das unsere Partner. Unternehmen der Stadt die helfen - die gerade in dieser Zeit den Motor in Bielefeld am Laufen halten!

Diese Aktion wird uns dank unserer Partner ermöglicht:

Weitere Partner gesucht!

Wenn auch ihr mit eurem Unternehmen die Kampagne unterstützen möchtet, meldet euch gerne. Wir melden uns so schnell wie möglich bei euch zurück!

Bitte beachtet unsere Datenschutzhinweise.

Radwelt Bielefeld Logo