Responsive image

on air: 

Roxane Brockschnieder
---
---
Schützenhilfe
Der Profi macht euch fit

Schützenhilfe - Fit mit Tom

Tom Schütz und Sebastian Wiese

Stress im Homeoffice - kaum Bewegung - wenig Vitamine. Ständig müde und schlapp? DAS werden wir ändern. Wir geben euch zusammen mit der BKK Gildemeister Seidensticker die Radio Bielefeld SCHÜTZenhilfe. Profi-Fußballer Tom Schütz und Radio Bielefeld-Moderator Sebastian Wiese machen euch fit mit Workouts für drinnen und draußen, Ernährungstipps, Stressmanagement und vielem mehr.

Jede Woche neu bei uns.

Logo BKK Gildemeister Seidensticker

Läuft...

Erstmal ne Runde laufen - aber richtig! Wer mit dem Laufen anfangen möchte, der sollte auf einige Dinge achten, um sich zu Beginn nicht zu übernehmen - und um Spaß daran zu haben. Auch das richtige Outfit ist wichtig, das merkt Sebastian schnell. Zusammen mit dem Profi-Sportler Tom Schütz dreht er eine Runde - und kommt dabei an seine Grenzen...

Hier gibt´s noch mehr Tipps von Tom - beim Aufwärmen hatte Sebastian nämlich noch etwas Puste, um Fragen zu stellen!


Fit in 10 Minuten

 

Viel Arbeit, viel Stress - wenig Bewegung! Das ist natürlich auf Dauer schlecht für die Gesundheit. Aber wir kennen das alle: Oft bleibt keine Zeit fürs Fitness-Studio. Und manchmal fehlt auch noch die Motivation. Dabei können schon 10 Minuten Sport am Tag reichen - ohne die eigenen vier Wände dafür verlassen zu müssen! Und das nur mit Hilfe des eigenen Körpergewichts. Tom Schütz erklärt, warum uns 10-Minuten-Workouts fit machen. Natürlich darf Sebastian auch ein Bisschen trainieren...


HiiT me Baby, one more time...

 

"HiiT" - hat nichts mit dem Song von Britney Spears zu tun! "HiiT" ist ein Intervalltraining, das besonders intensiv ist - und das eine ideale Ergänzung zum Laufen und den Workouts darstellt. Wie es funktioniert, das erklärt uns wieder Profisportler Tom Schütz. Sebastian Wiese "darf" eine Einheit mitmachen...


Faszie-nierend

 

Bei dieser "Schützenhilfe" geht es um Faszien-Training. Profi-Fußballer und Profi-Sportler Tom Schütz erklärt uns, was Faszien überhaupt sind - und warum Faszien-Training gerade dann wichtig ist, wenn wir viel am Schreibtisch sitzen und wenig Bewegung haben. Für dieses Training gibt es kleine Hilfsmittel, sogenannte Faszien-Rollen, das sind Schaumstoff-Rollen, die man sich zum Beispiel unters Bein oder den Rücken legt und dann darauf rum-rollt. Als Sebastian Wiese das gehört hat, dachte er, diesmal kommt er ganz entspannt davon...


"Ich hab Rücken..."

 

Die Volkskrankheit Nummer Eins der Deutschen: Rückenschmerzen! Wenn sie schon da sind, ist Schonung angesagt. Damit sie aber gar nicht erst entstehen, können wir den Rücken gezielt trainieren - und das mit einfachsten Mitteln. Tom Schütz erklärt uns, was wir im Alltag für den Rücken machen können und Sebastian Wiese zeigt sich lernfähig...


Arbeiten im Homeoffice

 

Es ist die erste „Lockdown-Woche“ wegen Corona, das bedeutet für viele: Zurück an den heimischen Schreibtisch. Einige kennen das schon aus dem Frühjahr – für manche ist es vielleicht aber auch das erste Mal, dass sie von zu Hause aus arbeiten. Bei unserer Schützenhilfe bekommt ihr diesmal Tipps, wie ihr euch den Arbeitsplatz einrichten solltet - und was auf keinen Fall fehlen darf! Erstmal wollen wir aber klären: Müssen Profi-Fußballer auch im Homeoffice arbeiten?

 

Hier bekommt ihr noch mehr Tipps für euren Arbeitsplatz und ausreichend Bewegung im Homeoffice mit Jennifer Filius von der BKK Gildemeister Seidensticker.


Bitte Zähne putzen!

 

Wie wir uns den Arbeitsplatz im Homeoffice einrichten und dass Bewegung nicht fehlen darf, das haben wir schon gehört. Aber es gibt auch noch mehr Dinge, auf die wir achten sollten - die wichtig für die Psyche sind! Dazu gehören eine Morgenroutine, feste Abläufe und auch die Zahnbürste ;-) Die Work-Life-Balance ist gerade im Homeoffice ganz wichtig!

 

Hier gibt´s noch mehr Infos, besonders für die, die vielleicht zum ersten Mal im Homeoffice arbeiten. Die Tipps bekommen wir vom Diplom-Psychologen Lars Fink.


Ingwer-Shots und Wechselduschen

 

Das Thema "Corona" ist ohnehin allgegenwärtig. Was wir da im Moment überhaupt nicht gebrauchen können, ist zusätzlich noch eine Grippe! Damit es uns gar nicht erst erwischt, können wir unser Immunsystem stärken. Und genau darum geht´s diesmal bei unserer "Schützenhilfe" mit dem Profi-Sportler Tom Schütz. Der erklärt Sebastian Wiese, dass auf die Stärkung des Immunsystems beim Fußball besonders Wert gelegt wurde.


"Brainfood"

 

Wenn es auf die Feiertage zugeht, dann wird nicht nur für Sebastian Wiese das Thema „Essen“ ganz wichtig: An Weihnachten gibt´s bei den Bielefeldern Raclette, Ente mit Rotkohl und Klößen, nen schönen Braten, Süßigkeiten, Lebkuchen… Da wird wieder ordentlich reingehauen. Und das in Zeiten, in denen wir im Homeoffice sowieso schon viel zu nah an der Küche sitzen - mit manchmal doch sehr ungesunden Sachen im Schrank. Tom Schütz erklärt uns, was auf jeden Fall auf dem Speiseplan stehen sollte. Und was nicht nur dem Körper, sondern auch dem Kopf gut tut: "Brainfood"!