Responsive image

on air: 

Christina Scheuer
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

1. Schultag für die I-Dötze

Es ist wohl für viele Kinder in Bielefeld der wichtigste Tag im noch jungen Leben. Die I-Dötzchen werden ab heute eingeschult: Insgesamt 3002 Erstklässler verstärken ab sofort die Bielefelder Grundschulen. Und damit sind alle Schulen auch wieder voll besetzt. Insgesamt hat damit in Bielefeld jetzt für 53.144 Kinder wieder der Ernst des Lebens begonnen. Bei den weiterführenden Schulen sind zurzeit die Realschulen und Gymnasien am beliebtesten. In den Bielefelder Realschulen gibt es insgesamt 840 neue Fünftklässler, in den Gymnasien sind es 821. Die Gesamtschulen liegen in der Beliebtheit auf Platz drei, mit immerhin noch 690 neuen Schülern. Schlusslicht sind die Hauptschulen mit 300 Fünftklässler.