Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

100 Jahre Frauenklinik Dr. Hartog

Die Frauenklinik Dr. Hartog in der Kiskerstraße feiert am kommenden Wochenende ihr 100jähriges Bestehen. Zu dem Festakt in der Kunsthalle wird auch Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler erwartet. Klinikgründer Dr. Ernst Hartog eröffnete sein erstes Haus 1910 an der Viktoriastraße - da, wo heute das Rathaus steht. Nach einem Neubau 1949 am Landgericht zog der Sohn des Klinikgründers 1961 dann um in die Kiskerstraße, um mehr Platz, Ruhe und Natur für seine Patientinnen zu haben. Heute leitet der Enkel des Klinikgründers, der 60jährige Dr. Friedrich Hartog die Frauenklinik, unterstützt von 3 Fachärzten und von seiner Frau Eva. Und auch für die Zukunft ist gesorgt: Sohn Moritz soll die Frauenklinik mal übernehmen.