Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

1000 Kurden demonstrieren gegen IS-Terror

Rund 1000 Kurden haben am Abend in Bielefeld erneut gegen den IS-Terror demonstriert und ihre Solidarität mit den Bewohnern der kurdisch-syrischen Stadt Kobane  gezeigt. Sie forderten u.a. die Befreiung Kurdestans, ein Ende der türkischen Unterstützung für die Terrorgruppe Islamischer Staat und internationale Hilfe für die allein gelassene Bevölkerung. Die Demonstranten marschierten zwischen 18 und 20 Uhr vom Rathaus über den Jahnplatz und Hauptbahnhof. Dabei kam es in der Innenstadt im Feierabendverkehr zu Behinderungen. Für den übernächsten Samstag haben die Kurden eine weitere Demo in Bielefeld angekündigt.