Responsive image

on air: 

DSC Arminia Live!
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

10.000 Schwarzfahrer in Bielefeld erwischt

Pro Jahr fahren in Bielefeld immer noch geschätzte 1,7 Millionen Menschen in den Bussen und Stadtbahnen schwarz. 10.000 hat man im vergangenen Jahr erwischt, sagte jetzt eine MoBiel-Sprecherin dem Westfalen-Blatt. Diese Zahl sei in etwa gleich geblieben, auch nach dem das Bußgeld vor einem Jahr von 40 auf 60 Euro erhöht worden war. Eine größere Abschreckung sei ausgeblieben. Die 23 Kontrolleure haben im vergangenen Jahr rund 300.000 Fahrscheine in Bielefeld überprüft. Die Zahl der Schwarzfahrer liegt nach MoBiel-Schätzungen bei drei Prozent.