Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

15 neue für MoBiel

Die Bielefelder Verkehrsbetriebe MoBiel setzen ab Anfang September 15 neue Busse im Linienverkehr ein. Dadurch werden auch ältere Fahrzeuge, die seit zwölf Jahren in Betrieb sind, aussortiert.MoBiel übernimmt mit den neuen Fahrzeugen zum Teil Leistungen der bvo – aber auch der neue eigene Fahrplan erfordert mehr Busse. 4,25 Millionen Euro kosten die sieben Solo- und acht Gelenk-Busse, alle sind mit einer Klimaanlage ausgestattet und technisch auf dem neuesten Stand. Außerdem sind sie mit dem Blauen Umweltengel versehen und erfüllen hohe Standards bei den Abgaswerten. Anfang des Monats wurden die 15 Busse angeschafft, aktuell werden sie mit Bordrechnern ausgestattet und an das Leitstellensystem angeschlossen.