Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

16 jähriger nach tragischem Unfall gestorben

Nach einem tragischen Unfall ist am Abend ein 16 jähriger Junge gestorben. Er war mit einer Gruppe an der Haltestelle Schüco aus der Stadtbahn ausgestiegen. Die Gruppe wollte die Haltestelle in Richtung der wieder anfahrenden Stadtbahn verlassen. Plötzlich fiel der Junge zwischen den Zugwagen und einen Anhänger und wurde zwischen der Betonkante des Bahnsteiges eingeklemmt.  Für ihn kam jede Hilfe zu spät. Der Zugführer wird jetzt psychologisch betreut.