Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

1800 Wahlhelfer im Einsatz

1800 Helfer sollen am Sonntag in Bielefeld für den reibungslosen Ablauf der Landtagswahl sorgen. 238.000 Wahlberechtigte können in unserer Stadt ihre Stimme abgeben. Briefwahl-Unterlagen sollten per Post bis morgen in den Briefkasten gesteckt werden. Der Briefkasten am Neuen Rathaus und der des Wahlteams an der Herforder Straße 76 werden letztmals noch am Sonntag um 18 Uhr geleert. Die ersten Ergebnisse der Landtagswahl werden dann nach 18 Uhr in der Wahlparty im Alten Rathaus präsentiert, von der Stadt und von Radio Bielefeld.