Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

21-jähriger Autofahrer versucht zu flüchten

Mit dem Schrecken davon gekommen, sind zwei Polizisten in der Nacht zu Sonntag bei Baumheide. Gegen 04.30 Uhr in der Nacht fiel ihnen ein schwarzer Mercedes auf, der auf der Straße „Rabenhof“ gegenüber der Feuerwache Nord geparkt hatte. Das Auto stand dort in der Kurve zur Herforder Straße, mitten auf der Fahrbahn, ohne Licht und mit abgestelltem Motor. Als sich die Beamten dem Auto näherten, schreckte der 21- Herforder am Steuer auf und drückte voll aufs Gas. Weil sein Auto dabei ins Schleudern geriet, mussten die Polizisten sich mit einem Hecht-Sprung retten, um nicht überfahren zu werden. Kurz darauf fanden sie den Mercedes an der Heilbronner Straße, nur zwei Ecken weiter. Dort trafen die Beamten auch auf den Fahrer. Wie ein anschließender Test ergeben hatte, stand dieser unter Alkohol- und Drogeneinfluss. Der Herforder bekam eine Anzeige.