Responsive image

on air: 

Christina Scheuer
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

21 Jähriger mit langer Strafliste

Wegen schweren Raubes und räuberischer Erpressung in zahlreichen Fällen muss sich demnächst ein 21 Jähriger vor Gericht verantworten. Zwischen Mai und September soll er sechs Tankstellen, ein Pfandleihhaus und eine Volksbankfiliale in Bielefeld überfallen haben. Aber auch in anderen Städten soll der 21 Jährige Simon R. aufgefallen sein. Überführt wurde er laut Staatsanwaltschaft bei einer Tat in Gießen. Im droht im Falle einer Verurteilung eine Mindeststrafe von 5 Jahren. Mit Schusswaffen oder Messern soll er seine Taten begangen und insgesamt über 5.700 Euro erbeutet haben. Bei dem Überfall auf ein Pfandleihhaus an der Turnerstraße wurde eine Angestellte durch einen Elektroschocker verletzt. Bislang schweigt er zu den Vorwürfen.