Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

21-Jähriger rückt ins Polizeivisier

Die Bielefelder Mordkommission, die den Tötungsfall in Steinheim im Kreis Höxter bearbeitet, hofft, den Täter schon gefunden zu haben. Nach den ersten Ermittlungen und Vernehmungen verdichten sich die Anzeichen, dass ein 21-jähriger Blomberger die Tat begangen hat. Der Mann hatte am Samstagabend selbst die Polizei informiert, weil er angeblich die Leiche der Frau entdeckt hatte. Die Obduktion hat ergeben, dass die 24-Jährige mit mehreren Messerstichen in den Hals getötet wurde. Der Tatverdächtige wird jetzt dem Haftrichter vorgeführt.