Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

25jähriger stirbt bei Feuer

Bei einem Schwelbrand in einer Kellerwohnung an der Talbrückenstraße ist ein Mann ums Leben gekommen. Der 25jährige ist nach Angaben der Feuerwehr vermutlich im Schlaf an den Rauchgasen erstickt. Er wurde erst gestern Nachmittag tot in der Wohnung aufgefunden. Wann und warum das Feuer in der Küche ausbrach steht noch nicht fest. Als die Feuerwehr am Einsatzort ankam, war der Schwelbrand bereits aus. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.