Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

3 Millionen für neue Busse

Alles neu macht das neue Jahr auch bei mobiel. Die Bielefelder Verkehrsbetriebe haben drei Millionen Euro in elf neue Busse investiert. Fünf davon sind Gelenkbusse. Mit den Bussen will mobiel zum Klima- und Lärmschutz in Bielefeld beitragen. Die Busse tragen den blauen Umweltengel. Er zeichnet seit 1978 umweltfreundliche Produkte aus. Die Busse erfüllen die seit Januar 2014 geltende Abgasnorm EURO VI. Möglich macht das eine völlig neue Motor- und Getriebetechnik. Die Busse sind leiser als ihre Vorgänger, niedriger, so dass das Einsteigen bequemer wird und mit LED Leuchten ausgestattet. Eingesetzt werden sie schwerpunktmässig auf den Linien in der Innenstadt, zum Beispiel auf der Linie 21, die über die Stapenhorststraße nach Werther fährt. Damit will mobiel einen Beitrag zur Luftreinhaltung in diesem Bereich leisten.