Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

30.000 Besucher beim Sparrenburgfest

Auf der Sparrenburg hatten an diesem Wochenende wieder Ritter, Handwerker und Gaukler das Sagen. Zum traditionellen Sparrenburgfest rund um das Bielefeld Wahrzeichen kamen an den drei Tagen insgesamt 30.000 Besucher:Trotz Besucherrückgangs und schlechten Wetters am Freitag und Samstag war die Bielefeld Marketing zufrieden mit der Veranstaltung. Das Sparrenburgfest wurde aufgrund der archäologischen Arbeiten auf dem Gelände erstmals seit 30 Jahren unterhalb der Burgmauern veranstaltet. Dadurch war mehr Platz für Stände und Besucher, das große Gedränge blieb aus. Auch in den kommenden Jahren soll das Fest in diesem Rahmen stattfinden. Verbessern will man bis dahin vor allem die Wegführungen und einzelne Bühnenstandorte.