Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

323.816 Menschen leben in Bielefeld

Die Deutschen ziehen weiterhin vom Land in die Städte. Das zeigen die aktuellen Zahlen des Statistischen Landesamtes und davon profitiert auch Bielefeld. Unsere Einwohnerzahl ist auf 323.816 gestiegen. Das waren 740 Bielefelder mehr als noch vor einem Jahr. Damit hat sich die Einwohnerzahl in Bielefeld gegen den Trend entwickelt. Denn in ganz NRW schrumpfte nach Informationen des Statistischen Landesamtes die Bevölkerung. Auch im Regierungsbezirk Detmold ging die Zahl der Einwohner insgesamt zurück. Hier lebten rund 1200 Menschen weniger als zuvor. Die zweitgrößte Stadt in OWL ist übrigens weiter Paderborn mit rund 147.000 Einwohnern, in Gütersloh leben 97.000 Menschen.