Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

35Jähriger stirbt an Schweinegrippe

In Ostwestfalen-Lippe gibt es den ersten Schweinegrippe-Toten in diesem Jahr. Ein 36jähriger Mann aus dem Kreis Minden-Lübbecke ist jetzt am H1N1 Virus gestorben. Eine Vorerkrankung ist bei dem Mann nicht bekannt. Eine 30jährige Bielefelderin, die ebenfalls an der Schweinegrippe erkrankt ist, liegt weiter in der Uni-Klinik in Hannover. Ihr Zustand hat sich leicht verbessert. Insgesamt sind in Bielefeld derzeit vier Fälle von Schweinegrippe gemeldet, darunter ein Kind.