Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

3,7 Millionen für neue Wohnheim-Fassaden

Die Wohnheime an der Universitätsstraße haben eine neue Fassade erhalten. Das Studierendenwerk Bielefeld hat dafür 3,7 Millionen Euro ausgegeben. Die Arbeiten, die im August losgingen, sind so gut wie abgeschlossen. Die Klinkerfassade wurde entfernt und mit neuen gelben, grauen und roten Platten versehen. Außerdem ist eine neue Dämmung drunter. Für die Studenten gibt es außerdem eine leichte Mieterhöhung. Die Unterkünfte an der Unistraße beherbergen über 300 Wohneinheiten. Die Nachfrage nach Studentenbuden ist weiter riesig.