Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

400 neue Kita-Plätze

Zum neuen Kita-Jahr schafft die Stadt Bielefeld 400 zusätzliche Betreuungsplätze. Weil so schnell keine neuen Einrichtungen gebaut werden können, werden die Kinder auf bestehende Gruppen verteilt, sagt Sozialdezernent Nürnberger in der NW. Aber ab 2018 sollen dann acht neue Einrichtungen gebaut werden. Die hohe benötigte Anzahl an Betreuungsplätzen führt die Stadt zum einen auf die Zuwanderung zurück. Zum anderen ist auch die Geburtenrate in Bielefeld gestiegen.