Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

4.500 feiernde Fußball-Fans und vier Nord-Iren

Die Siege der deutschen und der türkischen Nationalmannschaft sind am Abend in Bielefeld von vielen Fans verfolgt und von einigen lautstark gefeiert worden. Zum EM-Public Viewing auf dem Kesselbrink kamen beim 1:0-Sieg der Deutschen laut Polizeiangaben 4.500 Besucher, darunter vier Nordiren. Den Türkei-Sieg gegen Tschechien sahen auf der Großbildleinwand noch 200 Menschen, die teilweise bis in die Nacht auch noch auf dem Jahnplatz feierten und ihr Auto-Korso drehten. Der Fußball-Abend verlief nach ersten Polizeierkenntnissen soweit friedlich.