Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

47 Prozent mit ausländischen Wurzeln

Bielefeld ist bunt und das zeigt sich auch bei seinen jüngsten Bewohnern. In unserer Stadt hat fast jedes zweite Kind ausländische Wurzeln, das besagt eine aktuelle Statistik. Die vorliegenden Zahlen stammen allerdings noch aus dem Jahr 2011. Da sah es so aus, dass rund 41.700 Menschen bei uns unter 14 Jahre alt waren. 47 Prozent von ihnen stammen selbst oder ihre Eltern oder Großeltern ursprünglich aus dem Ausland. In Gütersloh und Herford sieht das Verhältnis ähnlich aus.