Responsive image

on air: 

Christina Scheuer
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

5 Jahre Haft für Einbrecher

Weil er zwanzig Mal bei Pflegediensten eingebrochen ist bzw. versucht hat dort einzubrechen, muss ein 33-jähriger Mann aus Steinhagen für fünf Jahre in Haft. Dieses Urteil hat jetzt das Bielefelder Landgericht gesprochen. Außerdem muss der drogenabhängige Mann eine Entziehungskur machen. Seine beiden Mittäter, die an 16 bzw. zwei Straftaten beteiligt waren, erhielten Bewährungsstrafen von zwei und eineinviertel Jahren. Bei ihren Einbrüchen hatten die Täter u.a. 8.600 Euro Bargeld gestohlenen und sieben Autos gestohlen bzw. unerlaubt entliehen. Zudem waren sie ohne Führerschein gefahren.