Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

57 Unfälle in Bielefeld

Auf den schneeglatten Straßen hat es in Bielefeld bis heute Abend 19 Uhr 57 Unfälle gegeben. Dabei blieb es meist bei Blechschäden. Weil die Salzvorräte der Stadt fast aufgebraucht sind, fährt der Umweltbetrieb jetzt nur noch einen eingeschränkten Winterdienst. Die Straßen werden zwar noch geräumt - mit Salz gestreut wird aber nur noch an den wichtigsten Stellen. Die Salzvorräte reichen nach Angaben des Umweltbetriebs nur noch zwei Tage. Am Samstag soll es in Bielefeld stark schneien. Frühestens Ende nächster Woche erhält die Stadt neues Streusalz.