Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

600 neue Studenten an der Uni

Rund 600 Studenten haben zum heutigen Semesterstart an der Bielefelder Uni ihr Studium begonnen. Rund 250 von ihnen waren allerdings auch schon vorher an der Universität eingeschrieben. Sie hätten jetzt nur das Fach gewechselt, sagte uns Uni-Sprecher Torsten Schalaetzke. Insgesamt sei die Zahl der Studenten im Vergleich zum Vorjahr stabil geblieben. Aktuell gibt es in Bielefeld rund 16.500 Studenten. Im Sommersemester 2008 waren es rund 50 weniger. Das beliebteste Fach bei den Erstsemestern ist Mathe, gefolgt von Erziehungswissenschaften und Jura.