Responsive image

on air: 

Timo Teichler
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

69 Jährige Fußgängerin bei Autounfall getötet

Ein Autounfall bei dem die Fahrer unverletzt blieben kostete am Morgen einer Fußgängerin das Leben. Auf der Heeperstraße stießen zwei Autos frontal zusammen. Durch die Aufprallwucht schleuderte einer der Wagen auf den Gehweg und erfasste die Frau. Die 69 Jährige erlag noch am Unfallort ihren Verletzungen. Die Unfallfahrer und der Ehemann der Getöteten werden jetzt von Seelsorgern betreut.