Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

70 Bewerbungen für "Bielefeld Preis"

Insgesamt 70 Projekte und Initiativen haben sich für den Bielefeld-Preis beworben oder wurden vorgeschlagen. In diesem Jahr geht der Preis an herausragende ehrenamtliche Bildungsprojekte.

Jetzt muss eine fachkundige Jury aus Mitarbeitern der Universität eine Vorauswahl treffen. Die zehn Nominierten stellen wir ab Mitte Mai hier bei Radio Bielefeld vor. In diesem Jahr dreht sich der Bielefeld-Preis um das Thema Bildung und die Frage, wie durch Bildung zur Teilnahme an der gesellschaftlichen Entwicklung motiviert werden kann. Der Preis ist mit insgesamt 14.500 Euro dotiert und wird am 8. Juni von der Bielefelder Gemeinnützigen Wohnungsgesellschaft BGE und Radio Bielefeld verliehen.