Responsive image

on air: 

Timo Teichler
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

70. Jahrestag der Viadukt-Zerstörung

Heute jährt sich zum 70. Mal der Bombenangriff auf den Schildescher Viadukt. Am 14. März 1945 zerstörte eine so genannte „Grand Slam“-Bombe die Eisenbahnbrücke. Der Einschlag hinterließ ein Loch von 18 Metern Tiefe und 60 Meter Breite. Der Viadukt wurde erst 1984 wieder aufgebaut. Wo die britische Bombe einschlug, liegt heute der Obersee.