Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

75-Jähriger fährt schwer verletzt weiter

Ein älterer Mann aus Steinhagen ist nach einem Unfall gestern Vormittag weitergefahren, obwohl er selbst schwer verletzt war und sein Opel Astra schwer demoliert. Auf der Bahnhofstraße war er hinten auf einen Suzuki gekracht. Zeugen konnten den 75-jährigen Steinhagener erst später auf einem Parkplatz am Weiterfahren hindern. Er kam danach ins Krankenhaus. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt.