Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

80-Jährige fährt in Tankstelle

In Gütersloh ist gestern Nachmittag eine 80-Jährige mit ihrem Daimler in eine Tankstelle gefahren. Als sie seitlich am Shop anhalten wollte, verwechselte sie offenbar die Bremse mit dem Gas. Mit ihrem Wagen durchbrach sie die Seitenwand und kam erst in der Tankstelle zum Stehen. Mit ihr im Auto saß ihr Ehemann. Das Paar im Wagen blieb unverletzt. Genauso der Tankstellenmitarbeiter. Es entstand aber ein hoher Schaden von etwa 50.000 Euro.