Responsive image

on air: 

Stephan Schueler
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

82-Jähriger in Bielefeld von Unbekanntem verletzt

Die Bielefelder Polizei fahndet nach einem 25 bis 30 Jahre alten Mann mit südländischem Aussehen und Vollbart. Der ein Meter 70 bis 75 große Mann am soll Montagvormittag um 11:20 Uhr im Bereich der Haltestelle Babenhausen-Süd an der Splittenbrede einen 82-jährigen Bielefelder erst aggressiv angesprochen haben und ihn dann angesprungen und auf den Boden gestoßen haben. Zeugen sagten zudem aus, dass er auch in Richtung des älteren Mannes gespuckt oder seine Zigarette geschnippt haben soll. Der 82-jährige wurde im Gesicht und im Beckenbereich verletzt und musste von Rettungssanitätern in die Krankenhaus-Ambulanz gebracht werden. Der Täter war mit einem beigen Blouson und einer dunklen Jogginghose bekleidet und konnte flüchten.