Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

86 Fälle von Schweinegrippe in Bielefeld

In Bielefeld ist die Zahl der Infizierten mit der sogenannten Schweinegrippe weiter gestiegen. Seit der vergangenen Woche wurde das Virus bei acht weiteren Menschen nachgewiesen. Damit gibt es jetzt insgesamt 86 bekannte Fälle in Bielefeld. Das Gesundheitsamt geht aber davon aus, dass es auch eine Dunkelziffer von unentdeckten Fällen in Bielefeld gibt. Die meisten der Neuerkrankten brachten die sogenannte Schweinegrippe wieder aus dem Urlaub mit. Der Verlauf des Virus ist bei ihnen aber weiter relativ milde.