Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

A 2-Unfall mit Jaguar bei Altenhagen

Bei einem Unfall in der Nacht auf der A 2 sind drei Menschen verletzt worden und es entstand ein Sachschaden von 60.000 Euro. Gegen zwanzig nach elf war ein 70-jähriger Kölner mit seinem Jaguar zwischen Bielefeld-Ost und Ostwestfalen-Lippe unterwegs, als er bei einem Überholmanöver die Abstände falsch einschätzte. Es kam zu einem Zusammenstoß mit mehreren Autos und einem LKW-Anhänger. Der Jaguar-Fahrer verletzte sich dabei schwer, zwei junge Frauen leicht.