Responsive image

on air: 

DSC Arminia Live!
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

A-2-Unfall sorgt für stundenlange Sperrung

Der schwere LKW-Unfall auf der A 2 bei Bielefeld-Ost sorgt weiterhin für ein Verkehrschaos auf der Autobahn und auf den Bielefelder Nebenstrecken. Die A 2 ist seit dem Mittag in Richtung Hannover zwischen Bielefeld -Ost und Ostwestfalen-Lippe voll gesperrt. Auch die Auffahrt Bielefeld-Süd ist in Richtung Hannover gesperrt. Die Sperrung soll noch bis mindestens 20 Uhr andauern. Am Mittag hatte ein Laster mit geladenen Metallteilen auf dem Standstreifen gestanden. Dort hatte ihn ein leerer Viehtransporter beim Überholen an der Seite aufgeschlitzt. Der Transporter wurd dadurch gegen die Mittelleitplanke geschoben. Beide LKW hatten nach dem Zusammenstoß Feuer gefangen. Verletzt wurde niemand.  Der Schaden beträgt rund 180.000 Euro. Wegen der schwierigen Bergung und der Beschädigung der Fahrbahn, muss die Autobahn in Richtung Hannover so lange gesperrt werden.