Responsive image

on air: 

Jonas Becker
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

A 33 nach tödlichem Unfall gesperrt

Die A 33 ist  bei Paderborn-Elsen in Richtung Brilon seit Stunden nach einem tödlichen LKW-Unfall gesperrt. Dort war ein Sattelzug auf einen anderen Laster mit Anhänger aufgefahren. Der Fahrer wurde eingeklemmt und starb nach Angaben der Polizei an seinen schweren Verletzungen. Nach einer aktuellen Einschätzung der Polizei von 18 Uhr 45 kann die Sperrung noch bis 20 Uhr andauern.  

Die Coronalage in Bielefeld am 24. September: Inzidenz sinkt - Zahl der Todesfälle steigt
Am Freitag dem 24.09.2021 werden in Bielefeld 50 weitere laborbestätigte Coronainfektionen gemeldet. Diese verteilen sich auf mehrere zurückliegende Tage. Die vorläufige Corona-Inzidenz beträgt in...
Fridays for Future: Klimademo in Bielefeld
Am Freitag (24.09.) ruft die Klima-Bewegung Fridays for Future im Rahmen eines globalen Klima-Streiks auch in Bielefeld zu einer Demonstration auf. Der Protestzug startet um 14 Uhr vor dem...
Arminia im Duell mit "Eisern Union"
Die Arminen fahren ohne Personalprobleme zum Auswärtsspiel zu Union Berlin, wo Ex-Arminen Stürmer Andreas Voglsammer unter Vertrag steht. Alle Stammspieler sind für die Partie bei den "Eisernen" fit,...
Feuerwehreinsatz in Bielefelder Innenstadt
Die Bielefelder Feuerwehr musste Donnerstagmittag zu einem Einsatz an die Henkelstraße in der Nähe der Stadthalle ausrücken. Dort hatte eine Frau eine Rauchentwicklung und Brandgeruch in einem...
Waldhof-Sperrung per Dringlichkeit im Bielefelder Rat
Die CDU macht jetzt die von rot-rot-grün angekündigte Aufhebung der Waldhof-Sperrung in der Weihnachtszeit zum Thema heute im Rat. In einem Dringlichkeitsantrag fordern die Christdemokraten die...
Bielefelder FDP fordert Entschuldigung von OB Clausen
Die Bielefelder FDP fordert von Oberbürgermeister Clausen eine Entschuldigung bei der Bielefelder Wirtschaft, und zwar für seinen Vorwurf, die Vorlage eines Alternativkonzepts für die...