Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

A33 geht in die nächste Phase

Der Bau der A33 in Steinhagen soll bald richtig los gehen. Deswegen führt die Bezirksregierung Detmold zurzeit Gespräche mit den betroffenen Landwirten, um schnell auf deren Grundstücken bauen zu können.
Die Bezirksregierung muss den Landwirten für den verlorenen Grund Ersatzflächen anbieten - dieses Verfahren kann sich sehr lange hinziehen. Damit ab Februar nächsten Jahres aber bereits die Brücken für die A33 in Steinhagen gebaut werden können, führt die Bezirksregierung jetzt Gespräche mit den Betroffenen. So soll vorab eine spätere Lösung vereinbart werden, damit die Landwirte ihr OK für den Bau geben. Betroffen sind insgesamt 320 Eigentümer. Einer davon verliert sein komplettes Grundstück.