Responsive image

on air: 

Kai Below
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

A33 nach schwerem Unfall weiter gesperrt

Nach dem schweren Unfall auf der A33 Höhe Bielefeld-Senne bleibt die Autobahn zwischen Kreuz Bielefeld und Ostwestfalendamm vorraussichtlich noch bis in die Abendstunden gesperrt. Mittlerweile können Autofahrer immerhin in Senne wieder Richtung Bielefeld/Osnabrück auffahren - die Gegenrichtung ist aber noch gesperrt. Bislang sei es noch nicht gelungen, den unter Spannung stehenden 70m langen Windradflügel durchzuschneiden.

Heute Morgen war ein LKW auf der A33 auf den Schwertransporter, der mit dem Windradflügel beladen war, aufgefahren. Durch den Aufprall drehte sich der Flügel so, dass er in den Gegenverkehr ragte. Ein weiterer LKW, der dort vom OWD kommend in Richtung Paderborn unterwegs war, prallte dagegen. Beide LKW-Fahrer wurden verletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 500 Tausend Euro. Ein Hubschrauber der Polizei war für Bildaufnahmen im Einsatz. Wegen des Unfalls kam es am Morgen zu größeren Verkehrsbehinderungen im Berufsverkehr. Auf dem Ostwestfalendamm staute es sich stadtauswärts ab dem Johannistal, die A33 war in Richtung Bielefeld dicht ab Schloss Holte-Stukenbrock. Staus gab es auch auf der Brackweder, der Gütersloher und der Detmolder Straße.

Krisenstabsleiter Ingo Nürnberger mit Bielefelder Corona-Update
Bielefelds Krisenstabsleiter Ingo Nürnberger zeigt sich zufrieden mit den Sonder-Impfaktionen gegen Corona durch mobile Impfteams. Im einkaufscenter LOOM beispielsweise kamen seit Mittwoch täglich um...
Fridays for Future: Klimademo zog mit 5.000 Teilnehmern durch Bielefeld
Im Rahmen des globalen Klimastreiks ist am Freitagmittag eine Klimademo der Fridays for Future Bewegung am Bielefelder Hauptbahnhof gestartet. Um 14 Uhr ging es mit einer Kundgebung los. Nach...
Bielefelder Mordkommission ermittelt nach Messerstichen in Lemgo
Ein 37-jähriger Bielefelder und ein 25-jähriger Mann aus Lage sind Donnerstagabend bei einer Auseinandersetzung in Lemgo schwer verletzt worden. Eine Mordkommission der Bielefelder Polizei ermittelt....
Polizei sucht dementen Isselhorster Senior
Die Polizei sucht einen 76-jährigen demenzkranken Mann aus Isselhorst, der seit dem frühen Freitagmorgen mit seinem silbernen Mercedes (GT-LL 822) unterwegs ist. Er ist 1,80 groß, kräftig, hat...
Fahrrad auf Bahngleisen in Steinhagen
Die Bundespolizei ermittelt wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr und sucht Zeugen des Vorfalls. Donnerstagabend um 20:20 Uhr hat ein Regionalzug am Haltepunkt Bielefelder Straße in...
Integrationsrat ruft Menschen in Bielefeld zur Wahl auf
Der Integrationsrat in Bielefeld ruft die Bürgerinnen und Bürger mit ausländischen Wurzeln in der Stadt dringend zur Bundestagswahl auf. Sie könnten die Zusammensetzung des neuen Bundestags erheblich...