Responsive image

on air: 

Sebastian Wiese
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Abschiebung beschlossen

Ein 39-jähriger Türke wird in die Türkei abgeschoben. Der Mann ist heute mit seiner Klage gegen die Stadt Bielefeld vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig gescheitert.  Die Stadt will den straffällig gewordenen Mann seit längerem ausweisen. Dagegen hatte der 39-jährige mehrfach geklagt. Er scheiterte sowohl vor dem Mindener Verwaltungsgericht und dem Oberverwaltungsgericht in Münster als auch jetzt in Leipzig. In den nächsten sieben Jahren darf der Mann jetzt definitiv nicht wieder einreisen.