Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Acht Jahre Haft für Messerstecher von Sennestadt

Wegen versuchten Totschlags und schwerer und gefährlicher Körperverletzung muss ein 36jähriger Mann aus Bielefeld für acht Jahre ins Gefängnis. Dieses Urteil hat jetzt das Landgericht gesprochen. Die Richter folgten damit der Forderung der Staatsanwaltschaft. Der 36jährige Mann hatte Mitte Mai an einer Bushaltestelle in Sennestadt aus Eifersucht mehrmals auf seine Frau eingestochen. Erst ein Busfahrer, der das Tatgeschehen beobachtet hatte,  konnte den Täter von seinem Opfer trennen. Die Frau wurde dabei schwer verletzt und ist seitdem auf dem linken Auge blind. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.