Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

ADAC zieht um

Der ADAC in Bielefeld will umziehen. Zurzeit befindet sich die Geschäftsstelle an der Stapenhorststraße. Bald wird sie an der Eckendorfer Straße zu finden sein. "Wir platzen in den jetzigen Räumen aus allen Nähten", so ein Sprecher des ADAC. Seit den 60er Jahren sei die Mitglieder- und auch die Mitarbeiterzahl so stark gestiegen, dass ein neues Gebäude einfach nötig sei. Außerdem habe man momentan viel zu wenig Parkplätze für Kunden. An der Eckendorferstraße, zwischen Stadtholz und Feldstraße soll das dann anders werden. 2010 soll dort auf einer brach liegenden Industriefläche mit den Bauarbeiten begonnen werden. Zu den Kosten könne man noch nichts sagen, da das Projekt noch in der Planung stecke, so der ADAC weiter. Mitte 2011 soll dann der Umzug kommen.