Responsive image

on air: 

Markus Steinacker
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

ADFC tagt in Bielefeld

Das Bielefelder Rathaus stand gestern ganz im Zeichen des Fahrrads. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club, kurz ADFC, traf sich dort zu seiner jährlichen Landesversammlung. Dabei stellten die Landesdelegierten des Clubs fest, dass Bielefelder Fahrradfahrer bereits 15 Prozent ihrer Wege per Rad zurücklegen. Die Stadt könne aber noch mehr für ihre Fahrradfahrer tun, hieß es. Zum Beispiel könnten Radwege ausgebaut und insbesondere Einmündungen für Rad- und Autofahrer übersichtlicher gestaltet werden. Der ADFC vertritt die Interessen von Radfahrern vor allem in der Verkehrsplanung und der Verkehrspolitik. Er hat bundesweit derzeit 130.000 Mitglieder.