Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Ärger um Werbeplakat

Ein großes Werbeplakat hat in Bielefeld die Gleichstellungsstelle auf den Plan gerufen. Der Stein des Anstoßes hängt in Brackwede an der Fassade einer Entsorgungsfirma. "Wir entsorgen (fast) alles" - dieser Spruch steht neben dem Bild einer schrullig zu recht gemachten älteren Dame. Eine Bürgerin hatte sich über das Plakat beschwert ? denn es diskrimiere offensichtlich Frauen. Allgemein gebe es den Tenor, dass das Plakat die Würde des Menschen verletze, so Monika Weber vom Frauenbüro. Man wolle an die Firma appellieren, das Plakat abzuhängen. Auch der deutsche Werberat beschäftigt sich jetzt mit dem Thema, auch dort hatte sich die Frau, die in Bielefeld nur zu Besuch war, beschwert.