Responsive image

on air: 

Timo Teichler
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Alkoholverbot an der Stadthalle geplant

Eine neue Satzung soll das Lagern und Alkohol-Trinken auf dem Stadthallen-Gelände künftig verbieten. Die Stadt will so die Drogen- und Obdachlosenszene von dort vertreiben. Gleichzeitig will Sozial-Dezernent Tim Kähler aber auch die Hilfsangebote verstärken. Zum Beispiel sollen die Öffnungszeiten der Beratungsstellen ausgeweitet werden. Dafür müsste die Stadt zusätzliche Mittel in Höhe von rund 100.000 Euro bereitstellen. Der Rat entscheidet Ende Juni.