Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Alle 300 Meter eine Baustelle

Für eine bessere Verkehrsplanung und bessere Vorab-Infos auch für die Autofahrer hat die Stadt Bielefeld ihr neues, langfristiges Baustellen-Programm vorgelegt. Bis zum Jahr 2022 sind mehr als 400 auch kleinere Projekte aufgeführt. Hochgerechnet bedeutet das für Bielefeld, dass in der Zeit alle 300 Meter eine Baustelle entsteht. 4.000 gibt es insgesamt pro Jahr. Die größten Baustellen beschäftigen die Anwohner, Auto- und Fahrradfahrer in den fünf Jahren u.a. auf der Heeper Straße, der Oldentruper, August-Bebel, der Paderborner oder auch der Schloßhofstraße.

Eilantrag abgelehnt: Testpflicht für Freikirchen bleibt
Das Verwaltungsgericht in Minden hat jetzt die Testpflicht für Besucher von Gottesdiensten bestätigt. Die Mindener Richter haben einen Eilantrag von sechzehn Freikirchen gegen die angeordnete...
Steinewerfer nach brutaler Attacke in Gellershagen gesucht
Die Bielefelder Polizei sucht jetzt nach zwei Jugendlichen, die am Dienstag (04.05.) in Gellershagen eine Frau mit Steinen beworfen und damit verletzt haben sollen. Nach einem kurzen Gespräch gingen...
Impfmobile sollen bald in die sozial schwächeren Bielefelder Viertel starten
Der Krisenstab in Bielefeld arbeitet derzeit daran, mit Impfmobilen bald in die sozial schwächeren Stadtviertel fahren zu können. Dort sind die Zahlen im Vergleich oft besonders hoch. Die Planungen...
Junger Pole fährt auf A 2 in Bielefeld ungebremst auf Sattelzug auf - tot
Auf der A 2 bei Bielefeld-Ost hat sich am Mittwochabend ein tödlicher Unfall ereignet. Gegen 20.45 Uhr war der Fahrer eines Klein-LKW aus Polen in einer Tagesbaustelle fast ungebremst auf einen...
Die Corona Meldelage in Bielefeld am 06.05.21
Am Donnerstag dem 06.05.2021 wird vom Robert-Koch-Institut für Bielefeld eine vorläufige Corona-Inzidenz von 161,3 ausgewiesen. Seit der letzten Meldung sind 121 neue Infektionsfälle hinzugekommen. Es...
MM Graphia in Brackwede vor dem Aus
Der Verpackungshersteller MM Graphia in Brackwede scheint vor der Aus zu stehen. Weil alle Maßnahmen ausgeschöpft seien, sehe man sich gezwungen Verhandlungen zur geplanten Gesamtschließung des Werks...