Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Alpecin bleibt Arminia-Trikotsponsor

Arminia Bielefeld hat soeben die Trikots für die neue Saison vorgestellt. Künftig spielt der DSC zu Hause im blauen Jersey mit weißen Nadelstreifen. Außerdem hat das Trikot eine Knopfleiste und einen weißen Kragen. Auswärts ist das Trikot weiß mit blauen Nadelstreifen. Dabei prangt der Schriftzug Alpecin weiter auf den Trikots der Arminen. Der DSC hat mit der Bielefelder Dr.-Wolff-Gruppe den Sponsor-Vertrag  um ein Jahr verlängert. Die Dr. Wolff-Gruppe ist seit etwas mehr als anderthalb Jahren Trikotsponsor bei Arminia und unterstützt den DSC bereits seit mehreren Jahrzehnten.  Für das letzte Drittligaspiel am Samstag in Großaspach müssen die Arminen auf den gelb-gesperrten Schuppan und den erkrankten Mast verzichten. Der Aufstiegsheld von 2013 Sebastian Hille wird im letzten Spiel seiner Laufbahn noch einmal für Arminia auflaufen. 1200 Fans werden ihre Mannschaft in die schwäbische Provinz begleiten.