Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Als Geschäftsleute getarnt: Haftbefehle gegen Serieneinbrecher

Die Staatsanwaltschaft Bielefeld hat Haftbefehle gegen drei mutmaßliche Serieneinbrecher aus Georgien erwirkt. Die 28 bis 36 Jahre alten Männer sollen u.a. in neun Bäckerfilialen und eine Gaststätte im Kreis Herford und in sechs Wohnungen im Kreis Gütersloh eingebrochen sein. Die drei Georgier waren als Geschäftsleute getarnt nach Deutschland eingereist und hatten bei Verwandten in Bünde gewohnt.