Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Alternativen zum Kraftwerk werden vorgestellt

Bis zum Jahr 2012 darf das Kohlekraftwerk an der Schildescher Straße noch betrieben werden. Welche Art Kraftwerk danach für die Energie sorgt, das könnte sich im März entscheiden. Dann soll der Aufsichtsrat der Stadtwerke über die erarbeiteten Vorschläge informiert werden. Im August hatte das Unternehmen aus finanziellen Gründen vom Bau eines neuen Kohlekraftwerks an der Schildescher Straße abgesehen. Deswegen waren seitdem andere Möglichkeiten geprüft worden.