Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Am Dienstag Urteil im Doppelmordprozess

Im neu aufgerollten Gütersloher Doppelmordprozess sind jetzt vor dem Bielefelder Landgericht die Plädoyers gehalten worden.  Staatsanwalt Christoph Mackel  hat für den 30jährigen Angeklagten aus Verl vierzehn Jahre Haft wegen zweifachen Mordes gefordert.  Er geht davon aus, dass der Verler an Heiligabend 2013 ein älteres Geschwisterpaar in Gütersloh erstochen hat, vermutlich um anschließend Schmuck und Geld zu erbeuten.  DNA–Spuren am Tatort, sein Schweigen über einen Besuch in der Villa der Opfer und eine Aussage eines Mithäftlings belasten  den Angeklagten. Sein Verteidiger hat erneut Freispruch für seinen Mandanten gefordert, der weiterhin die Tat bestreitet. Es gebe kein klares Motiv. Die Indizien seien für eine Verurteilung nicht ausreichend, so der Verteidiger. Das Urteil wird nun am Dienstagnachmittag gesprochen. Im ersten Prozess war der Installateur wegen zweifachen Totschlags zu vierzehn Jahren Haft verurteilt worden. Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe hatte dann aber das Urteil des Bielefelder Landgerichts aufgehoben.

Okugawa jetzt endgültig ein Armine
Während über einen Wechsel des 20-jährigen Mittelfeldspielers Patrick Wimmer von Austria Wien zu Arminia Bielefeld noch spekuliert wird, ist ein anderer Transfer jetzt endgültig wasserdicht: Masaya...
Weniger Schnelltests, mehr positive Ergebnisse in Bielefeld
In Bielefeld wurden in der vergangenen Woche gut 22.500 Corona-Schnelltests durchgeführt – 22 davon mit positivem Ergebnis. Der prozentuale Anteil positiver Tests hat sich im Verhältnis zu vor vier...
IHK und Handwerkskammer bitte um Spenden
Auch die Industrie und Handelskammer Ostwestfalen und die Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe rufen ihre Mitgliedsbetriebe jetzt auf, Bautrockner für die Hochwassergebiete zu spenden. Laut...
Polizei Bielefeld schnappt Verdächtige nach Kesselbrink-Schlägerei
Am Kesselbrink ist es am Wochenende wieder einmal zu einer Schlägerei gekommen - dabei wurde ein 25-jähriger Bielefelder mit einer Bierflasche an der Hand und im Gesicht verletzt. Er war in der Nacht...
Vierter Österreicher für Arminia?
Arminia Bielefeld steht laut übereinstimmenden Medienberichten vor der Verpflichtung eines weiteren Österreichers. Der 20-jährige Patrick Wimmer, ein offensiver Mittelfeldspieler, steht derzeit noch...
Schulweg in Bielefeld mit Bus & Bahn üben
Mit dem kostenlosen ElternKindTicket können Eltern auch in Bielefeld mit ihren Kindern einmalig den neuen Schulweg mit Bus und Bahn üben. Mit dem Ticket kann ein Erwachsener mit einem Kind vom Wohnort...