Responsive image

on air: 

Roxane Brockschnieder
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Ampel-Koalition besiegelt

Im Bielefelder Rathaus wurde heute Mittag offiziell das erste Ampel-Bündnis der Stadt besiegelt. Die Fraktions- und Parteivorsitzenden von SPD, Grünen und FDP haben den Koalitionsvertrag mit dem Motto „Mut für Neues" unterschreiben. Altes Lagerdenken sei damit aufgebrochen worden, hieß es. SPD-Fraktionschef Georg Fortmeier rechnet bei den Themen „unter-3jährigen Betreuung", „Ausbau des Nahverkehrs" und „Haushaltssanierung" auch mit der Unterstützung der übrigen Ratsfraktionen.
Die Koalition plant bis 2014 den städtischen Etat jährlich um 40 Millionen Euro zu entlasten. Rund 20 Millionen sollen im Haushalt eingespart werden, die übrigen 20 Millionen sollen durch Mehreinnahmen reinkommen.