Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Angeblich Wolf in Heepen gesichtet

Es fehlt noch an Beweisen und einer Bestätigung und auch weiteren Beobachtungen. In Bielefeld, in Heepen, soll jetzt aber erstmals wieder ein Wolf in freier Wildbahn aufgetaucht sein. Ein Anwohner am Heeper-holz und früherer Veterinärmediziner will das Tier in seinem Garten gesehen haben, einmal im Oktober und jetzt nach Weihnachten. Der 86-Jährige kennt Wölfe von seinen früheren Reisen und habe das Tier in 15 Metern Entfernung vor sich gehabt, schreibt die NW. Experten halten die Beobachtung zumindest für möglich. Fotos oder Spuren gibt es nicht.