Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Angeklagter im Senne-Mordprozess schweigt weiter

Im Mordprozess von Senne schweigt der Angeklagte weiter zu den Vorwürfen. In der Verhandlung kam außerdem heraus, dass die Navi- und Bewegungsdaten seines Autos offenbar zu spät ausgelesen wurden. Die Anklage wirft dem Unternehmer Mord aus Eifersucht vor. Er  soll seine Ex-Frau mit einer Schrotflinte erschossen haben.